Kaum wahrzunehmende Änderungen mit grosser Wirkung:

Retrofit (Erneuerung) einer S5-Steuerung

Für einen Kunden durfte foxtec® engineering die Anlagensteuerung modernisieren.

Eine in die Jahre gekommene S5-Steuerung samt Bedienpanel sollte durch eine moderne und zuverlässige Steuerung ersetzt werden. Der Aufwand des Umbaus war möglichst gering zu halten, bzw. es sollte möglichst viel Bestehendes beibehalten werden. Ein sehr wichtiges Ziel war auch, die Umbau- und damit die Produktionsausfallzeit so kurz wie möglich zu halten.
Dank der genauen Anforderungen des Kunden war eine gute Planung und Vorbereitung möglich. Die Käsereisteuerung wurde neu programmiert und vorab ausführlich getestet. Dadurch konnte die alte Steuerung mit nur einem einzigen Tag Produktionsausfall ersetzt werden.

Mit der neuen Anlagensteuerung ist die Ausfallwahrscheinlichkeit wieder deutlich reduziert und damit die Produktionssicherheit massiv erhöht worden. Zudem konnte mit neuen Funktionen und Absicherungen der Automatisierungsgrad erhöht und Fehlerquellen reduziert werden.
Ebenso ist die Wartung der Steuerung wieder sichergestellt.

Der Kunde freut sich über die neue Steuerung, den verbesserten Bedienkomfort und das Erlebnis «foxtec® engineering».

Komponenten:
S7-1512PN, ET200SP, KTP1200 Basic, TIA V15.1

Umfang foxtec® engineering:

  • Planung, Vorbereitung und Koordination
  • Softwareengineering für Steuerung und Bedienung
  • Elektrischer Umbau vor Ort
  • Test und Inbetriebnahme