foxblog by foxtec® engineering gmbh

Hier finden Sie unsere Neuigkeiten, Tipps und Tricks zum Thema Automation
H2-Injection Anlage – automation by foxtec® engineering

H2-Injection Anlage – automation by foxtec® engineering

 

H2-Injection in Holzschnitzelheizung

foxtec® engineering durfte für einen Kunden die Steuerung für ein Pilotprojekt einer H2-Injection Anlage erstellen.
Eine Holzschnitzel-Doppelkesselanlage mit 1.2MW musste zur Einhaltung der Luftreinhalte-Verordnungen (LRV) saniert werden.
Zum Einsatz kam eine vom Kunden weiterentwickelte H2-Injection Anlage.
Mittels Elektrolyse wird in Generatoren aus Wasser das H2-Injection Gas gewonnen, welches ein Gasgemisch aus Wasserstoff und Sauerstoff ist.
Das so gewonnene H2-Injection Gas wird im richtigen Verhältnis einem Luftstrom beigegeben, der wiederum mittels rund um die Brennkammer eingebauten Düsen in den Brennraum eingebracht wird.
Dieses Verfahren macht ältere Anlagen fit für die Luftreinhalte-Verordnungen (LRV), ist in baulicher Hinsicht eine einfache Lösung und steigert den Wirkungsgrad der Verbrennung und reduziert somit den Brennstoffbedarf.
Weitere Informationen zu diesem innovativen Projekt erhalten Sie direkt bei unserem Kunden Alge Energie Schweiz

Vorpresswanne – automation by foxtec® engineering

Vorpresswanne – automation by foxtec® engineering

 

Automatisches Ausräumen einer Vorpresswanne

foxtec® engineering durfte für eine Käserei die Steuerung einer Vorpresswanne ersetzen.
Die alte Steuerung hatte altershalber nicht mehr funktioniert und es musste schneller Ersatz her.
Nach gründlicher Analyse der Funktionen im Handbetrieb konnten wir in kürzester Zeit die Vorpresswanne wieder dem Automatikbetrieb überlassen.
Haben Sie auch eine solche oder ähnliche Anforderung? Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie sehr gerne.

foxtec® engineering gmbh – Geschichte

foxtec® engineering gmbh – Geschichte

foxtec® engineering gmbh

hat ihren Ursprung in der im Jahre 2000 gegründeten Firma Pfister&Frei GmbH.

Im Jahre 2003 kam Karlheinz Bührer als “selbständiger” Mitarbeiter in die Firma.
Als 2016 die Firmengründer die Firma verliessen, führte Karlheinz Bührer diese unter dem neuen Namen foxtec® engineering gmbh weiter.

foxtec® engineering plant, entwickelt und optimiert Prozesse, sowie Maschinen- und Anlagensteuerungen auf Basis der Kundenanforderungen.

Neutralisationsanlage – automation by foxtec® engineering

Neutralisationsanlage – automation by foxtec® engineering

Neutralisationsanlage für Käsereiabwasser.

In einem Becken wird das Abwasser aufgefangen, damit basische und saure Anteile sich weitgehend selbst neutralisieren. Gelingt dies über einen gewissen Zeitraum nicht, wird durch Beigabe von basischem oder saurem Konzentrat künstlich neutralisiert bevor das Abwasser in die ARA entlassen wird.
Haben Sie auch eine solche oder ähnliche Anforderung? Dann kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie sehr gerne.

Mediensortieranlage – automation by foxtec® engineering

Mediensortieranlage – automation by foxtec® engineering

Mediensortieranlagen für Bibliotheken

Über eine Eingabestation mit RFID-Leser werden Medien (Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften, etc.) identifiziert und gemäss vorgegebener Regeln über nachfolgende Sortiermodule in mobile Wagen vor sortiert. Die Anlagen sind modular aufgebaut und können dadurch sehr einfach konfiguriert werden. Auch spätere Erweiterungen sind problemlos möglich.

Milchannahme – automation by foxtec® engineering

Milchannahme mit der Wägeelektronik SIWAREX WP321

In einer Alpkäserei wurde ein auf 3 Wägezellen stehender Wiegebehälter an die neue SIWAREX WP321 angeschlossen. Die Milchannahme wird an einem vor Ort Bedienpanel direkt von den Milchlieferanten bedient und mit einer S7-1512SP gesteuert. Jede Annahme wird auf einem Drucker protokolliert und zusätzlich zur Weiterverarbeitung in Excel in einer CSV-Datei mittels seriellem Datenlogger und SD-Speicherkarte gespeichert. Neugierig? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie sehr gerne.

Käsereisteuerung – automation by foxtec® engineering

Käsereisteuerung – automation by foxtec® engineering

Anlagensteuerung für Käsereibetriebe.

Sämtliche Prozesse (von Milchannahme über Milch- und Molkeverarbeitung mittels Pasteuren, Zentrifugen, Umkehrosmosen bis hin zur CIP-Reinigung) können automatisiert werden. Milchannahmen auch im eichpflichtigen Betrieb. Tankinhaltsverwaltung mit Produktanzeige. Eine übersichtliche Visualisierung aller Prozesse gewährt eine einfache, selbsterklärende Bedienung. Handbedienung sämtlicher visualisierter Objekte (Motoren, Ventile, etc.). Aufzeichnung wichtiger produktionsrelevanter Daten. Rückverfolgbarkeit. Anbindung an übergeordnete Systeme (MES, ERP) zur Übernahme oder zum Abruf von Daten. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie sehr gerne.

Kontaktformular

Kontaktformular

8 + 7 =

Kundenstimmen

“Termineinhaltung ist für foxtec® engineering absolute Pflicht, dafür gibt’s schon auch mal in der Nacht eine Arbeitsschicht.
Wenn foxtec® engineering für uns Software schreibt, sind sie in ihrem Element.
Ihre Arbeiten sind prompt, zuverlässig, preiswert und äusserst kompetent.”

Christian Tschumper

Inhaber, Käserei Tschumper GmbH

“Sehr lösungsorientierte und tolle Zusammenarbeit. Top Geschäftspartner.
Danke”

Lukas Staedler

Projektleiter/CEO, staedler automation AG

“In unserem Betrieb war es an der Zeit, die in die Jahre gekommene Siemens S5-Steuerung samt Blindschaltbildbedienung zu ersetzen.
Im engen Austausch haben wir zusammen mit foxtec® engineering die Ist-Situation analysiert und die erforderliche Funktionalität festgehalten.
Anschliessend hat foxtec® engineering den kompletten Umbau geplant und zusammen mit Partnern durchgeführt.
Dabei wurden sämtliche alten Steuerungskomponenten und viele Elektrokabel ersetzt.

Heute haben wir eine moderne, zuverlässige und einfach zu bedienende Käsereisteuerung, die uns durch noch mehr Automation eine sichere Produktion gewährleistet.

Bei Problemen, Störungen oder Wünschen wird sofort reagiert.
foxtec® engineering mit ihrem tollen Service ist absolut empfehlenswert.”

Heinz Fräfel

CEO, Säntis Käserei Genossenschaft

“Vor einigen Jahren hat foxtec® engineering die Betreuung unserer Käsereisteuerung übernommen.
Seither haben wir in enger Zusammenarbeit bereits mehrere Erweiterungen unserer Automation realisieren können.
Die Abläufe werden einfacher und die Produktion sicherer. Dadurch können wir die hohe Qualität unserer Produkte sicherstellen.

Gerne empfehlen wir foxtec® engineering.”

Christian Oberli

Inhaber, Käserei Oberli Rislen AG